Nomad

Detail Bild: 

Ader Green
Oxblood and Tan

 

"Wenn Travel mehr als #Vanlife meint WAS HAT MEHR FEDERWEG, ALS DU KILOMETER AUF DEINEM VAN?"

 

Für den Bike-Nomaden mit Hang zu wilden Trailtouren. Mit Freunden auf dem Parkplatz stehen, die Bikes aus dem Van ziehen und mit dem Finger eine Linie in den Berg malen, von der man nicht weiß, ob sie fahrbar sein wird. Und dann los, hochtreten, runterballern, Steine prasseln. Alles Glänzende wird stumpf, Reifen und Bremsbeläge verschleißen um die Wette. So ist das Leben. Und so soll es sein. Und genau dafür gibt es das Nomad.

Es ist das Bike in unserem Programm, das für den gröbsten Unsinn herhalten muss - weltweit. Und jedes Nomad kann dabei von seiner eigenen, wilden Reise berichten. Wir haben das bei der Entwicklung des Bikes berücksichtigt: Gummierte Rahmenschoner an den wichtigsten Stellen, abschmierbare Lager, die in extra starken Aluwippen sitzen und ein Serviceversprechen, das Dein Bike immer frisch hält und es im Fall des Falles unproblematisch austauscht. Kein Wegwerfprodukt, sondern ein verlässlicher und zäher Partner für deine Abenteuer!

Auf einem Roadtrip warten genug Überraschungen und Experimente. Deshalb rollt das Nomad weiterhin auf 27,5" Laufrädern - in unseren Augen die Laufradgröße mit der größten Flexibiltät bei Einsatzbereich und Fahrergröße. Egal, an welchem Spot Du das Bike aus dem Van ziehst. Du bist vorbereitet. Die einzige Frage ist: Fulface oder Halbschale?? Der 64° Lenkwinkel und 77° Sitzwinkel bringen Dich in angenehmer Sitzposition bergauf. Die mitwachsenden Kettenstreben sorgen bei jeder Rahmengröße für ideales Handling ohne Kompromisse.

Und wenn wir "Big Travel" sagen, meinen wir nicht die Laufleistung Deines Kastenwagens. Wir reden von 170er Gabeln mit 38er Standrohren und von 170mm VPP-Federweg am Hinterbau, der feinfühlig mit Luft- oder Stahlfederdämpfern arbeitet. Angenehme Details sind das kleine Schutzblech für den Dämpfer, die aufgeräumte und pflegeleichte Zugverlegung im Hauptrahmen und Hinterbau sowie ein Flip-Chip zur Geometrie-Anpassung.

Trail-Pilger vereinigt Euch: Das Nomad ist das Bike, um das Ihr Euch den ganzen langen Sommer keine Sorgen machen müsst - von uns garantiert. Leider gilt diese Sorglos-Garantie nicht für alle öffentlichen Toiletten oder als Strafzettel-Flatrate.

 

 

Geometrie Daten: 

 

  • High

    S M L XL
A Reach 425mm 450mm 475mm 500mm
B Stack 601mm 614.5mm 623.4mm 645.9mm
C Lenkkopfwinkel 64° 64° 64° 64°
D Sitzrohrlänge 380mm 405mm 430mm 460mm
E Front Center 760mm 792mm 821mm 857mm
F Höhe Tretlager 344mm 344mm 344mm 344mm
G BB Drop 10mm 10mm 10mm 10mm
H Radstand 1185mm 1222mm 1256mm 1297mm
I Rear Center 425mm 430mm 435mm 440mm
J Lenkkopflänge 115mm 130mm 140mm 165mm
K Oberrohrlänge 551mm 581mm 609mm 643mm
L Sitzwinkel 78.2° 78° 77.9° 77.6°
M Überstandshöhe 710mm 732mm 733mm 732mm

 

  • Low

 
  S M L XL
A Reach 422mm 447mm 472mm 497mm
B Stack 603mm 617mm 626mm 648mm
C Lenkkopfwinkel 63.7° 63.7° 63.7° 63.7°
D Sitzrohrlänge 380mm 405mm 430mm 460mm
E Front Center 760mm 792mm 821mm 857mm
F Höhe Tretlager 340mm 340mm 340mm 340mm
G BB Drop 14mm 14mm 14mm 14mm
H Radstand 1186mm 1223mm 1257mm 1298mm
I Rear Center 426mm 431mm 436mm 441mm
J Lenkkopflänge 115mm 130mm 140mm 165mm
K Oberrohrlänge 552mm 582mm 610mm 497mm
L Sitzwinkel 77.9° 77.7° 77.5° 77.2°
M Überstandshöhe 706mm 727mm 728mm 727mm

 

Spezifikationen: 

Key Features:
 

  • Available in:Carbon C & Carbon CC
  • Wheel size:27.5"
  • Front travel:170mm
  • Rear travel:170mm
Federungssystem
VPP
Vorderer Umwerfer
Keine Kompatibilität
Lenkungslager / Lenkkopf
Integrated (IS41/52)
Sattelstütze
31.6mm
Seat Clamp
36.4mm
Auge-zu-Auge-Länge
230
Stroke
62.5
Gabel-Kompatibilität
170-180mm | 37mm offset
Tretlagergehäuse
73mm Threaded
Max Reifengröße
2.6"
Max Chainring Size
36t
Bremstypen
180 PM
Wasserflaschenhalterung
1 inside main triangle
Shock Mounting Bushing Front
20x8
Shock Mounting Bushing Rear
30x

Video: 

Dämpfer Setup: 

 

Rockshox Super Deluxe Select Plus

Download the shock setup PDF for this bike and get even more detailed sag, high/low rebound, and high/low compression recommendations for shocks below and get recommendations for the fork in each build.
Fahrergewicht Luftdruck Negativ-Federweg
100lbs (45.5kg) 65 psi 18.5-20 mm
120lbs (54.4kg) 90 psi 18.5-20 mm
140lbs (63.5kg) 115 psi 18.5-20 mm
160lbs (72.6kg) 140 psi 18.5-20 mm
180lbs (81.8kg) 165 psi 18.5-20 mm
200lbs (90.7kg) 190 psi 18.5-20 mm
220lbs (99.8kg) 215 psi 18.5-20 mm
240lbs (108.8kg) 240 psi 18.5-20 mm
260lbs (117.9kg) 265 psi 18.5-20 mm

Fox DHX2 Factory

Fahrergewicht Luftdruck Negativ-Federweg
100lbs (45.5kg) 115 psi 18.5-20 mm
120lbs (54.4kg) 140 psi 18.5-20 mm
140lbs (63.5kg) 160 psi 18.5-20 mm
160lbs (72.6kg) 185 psi 18.5-20 mm
180lbs (81.8kg) 205 psi 18.5-20 mm
200lbs (90.7kg) 230 psi 18.5-20 mm
220lbs (99.8kg) 250 psi 18.5-20 mm
240lbs (108.8kg) 275 psi 18.5-20 mm
260lbs (117.9kg) 295 psi 18.5-20 mm
s

s von: 

155

s bis: 

165
m

m von: 

165

m bis: 

175
l

L von: 

175

L bis: 

185
xl

XL von: 

185

XL bis: 

193

FAQ: 

Can I mount a chainguide to my bike?

Yes, this bike is equipped with ISCG-05 tabs for easy chainguide mounting. Most chainguides on the market that are made for this standard should work.

 

Kann ich das Nomad als Mullet aufbauen?

Wir würden es nicht empfehlen. Das Nomad wurde für eine 27,5"-Gabel mit 170mm Federweg entwickelt. Ein größeres Vorderrad und eine Gabel mit mehr Einbauhöhe würde die von uns gewünschte Geometrie deutlich verändern und das Fahrverhalten negativ beeinflussen - durch einen flacheren Lenk- und Sitzwinkel, ein höheres Tretlager und einen kürzeren Reach. Wenn Du unbedingt das größere Vorderrad willst, wäre eine 29er Gabel mit 150mm Federweg für die Geometrie ideal, dann fehlt allerdings dem Fahrwerk die Balance.

 

Kann ich eine Doppelbrückengabel verbauen?

Nein. Das Steuerrohr des Nomads wurde für die erhöhten Kräfte einer Single-Crown-Gabel entwickelt. Die Seiten von Ober- und Unterrohr wurden allerdings nicht für die Verwendung einer Doppelbrückengabel verstärkt. Bei einem Sturz mit einer Doppelbrückengabel können hier durch einen Einschlag der Standrohre erhöhte Kräfte auftreten. Entstehende Schäden werden nicht von unserer Garantie gedeckt, sondern wie ein Crash-Replacement behandelt.

 

Wie ich sehe, wird das Nomad sowohl mit Luft- als auch mit Stahlfederdämpfer angeboten - was ist besser für mich?

Es gibt durchaus einen spürbaren Unterschied zwischen den beiden Dämpfern, aber es gibt kein "besser".

Der Luftdämpfer ist progressiver als die Stahlfeder-Variante. Dadurch ist ein etwas weicheres Setup möglich, ohne dass man sich Sorgen über Bottom-Outs machen muss. Dies bringt theoretisch ein leichter kontrollierbares Fahrverhalten, kann aber trotzdem sehr aggressiv und ohne zu viel Kraftaufwand gefahren werden. Das Fahrwerk wird auch etwas "poppigerer" und verspielter, da der Luftdämpfer am Ende des Federwegs mehr Druck aufbaut.

Der Stahlfederdämpfer hat ein etwas lineareres Gefühl und weniger Bottom-out-Widerstand, was ein etwas strafferes Setup erfordert. Dadurch erreicht man mehr Support im mittleren Federwegsbereich - was sich vor allem im Bikepark mit vielen Anliegern und Kompressionen positiv bemerkbar macht. Wenn Du ein etwas direkteres Fahrverhalten bevorzugst, empfehlen wir den Stahlfederdämpfer. Denn, wenn man den Luftdämpfer so abstimmt, dass er im mittleren Federweg ähnlich viel Support bietet, wird es schwierig, den vollen Federweg zu nutzen.

Das sind keine großen Unterschiede, aber sie reichen aus, dass wir beide Varianten anbieten wollen. Zusätzlich bietet der Luftdämpfer natürlich den Vorteil, dass er leichter ist und vor allem auch einfacher abzustimmen, so dass er für die Mehrheit der Fahrer die richtige Wahl sein wird.

 

What kind of headset does this bike use?

This bike uses integrated headset cups. The upper up is 41mm and the lower cup is 52mm. The SHIS name is IS 41/28.6 IS 52/40.

 

What kind of rear brake mount does it use?

This bike uses a 180mm post mount. You cannot run a smaller rotor than that. If using 180mm rotor, your caliper will bolt straight to the mount. For 200 or 203 rotors you will need a 20mm or 23mm Post Mount adapter

 

Für welche Einbaulänge und Federweg ist das Nomad gebaut?

Wie haben das Nomad für eine 170mm Gabel entwickelt. Damit erreicht man die ideale Balance. Eine 180mm Gabel würde auch funktionieren, wenn Du das Bike etwas abfahrtslastiger auslegen möchtest. Wir empfehlen 37-38mm Gabel-Offset.

 

Welche Sattelstützendurchmesser ist verbaut?

31,6mm - Serienmäßig statten wir die Rockshox Reverb Teleskopstütze ohne das Connectamajig aus. Das empfehlen wir, um eine größere mögliche Einstecktiefe der Sattelstütze zu erreichen.

 

Where can I find additional technical information for my bike?

Currently all technical info is located either on the bike archive or under tech support. Both can provide helpful information for puzzling with your bike, torque specs, and exploded diagrams.

 

Santa Cruz Webshop Schweiz

Ersatzteile, Bekleidung und Zubehör kaufen

Leider wurden in dieser Kategorie keine Produkte gefunden.